Zinsen

öffentliche Verschuldung

Die Entwicklung der öffentlichen Verschuldung von Bund, Ländern und Gemeinden läuft seit 1950 in einer immer steileren exponentiellen Kurve. Bis in die 90er Jahre lief die Entwicklung ganz nah an einer Kurve mit einer jährlichen Steigerung von 10%. Um die Jahrtausendwende gab es durch massive Verkäufe und Privatisierung von öffentlichem Vermögen (z.B. Privatisierung der Telekom) und Versteigerung von UMTS-Lizenzen einen kleinen Aufschub und ein Nachlassen der Steigerungsraten.