Methan

Schwindendes Arktisches Meereseis - 5 Auswirkungen auf einen Blick

schwindendes Meereseis

Dies ist eine Grafik von Yale environment 360 aus einem Artikel von Peter Wadhams (Übersetzung Wolfgang Werminghausen):

Peter Wadhams: As Arctic Ocean Ice Disappears

Dank an Peter Wadhams für seine Erlaubnis diese Grafik in meinem blog zu nutzen.

 

 

Methan Monster II ~ Der Untergang der Arktis

Methan Monster - gefrorenes Methan

- nun auch mit deutscher Übersetzung - Jennifer Hynes bietet uns mit ihrer detaillierten, engagierten und sachlichen Dokumentation einen tiefen Einblick in die davonlaufenden Veränderungen der Arktis. Durch die Schmelze von Arktis, Grönland und Permafrost und durch massive Freisetzungen von Methan sind schon jetzt weltweite Veränderungen der Jetstreams und Meeresströmungen in Gang. Selbstverstärkende Feedback-Schleifen haben Kipppunkte (tipping points) überschritten und eskalieren zu einem Baldigen Aussterben in wenigen Jahrzehnten.