Methan Monster II ~ Der Untergang der Arktis

Methan Monster - gefrorenes Methan

- nun auch mit deutscher Übersetzung - Jennifer Hynes bietet uns mit ihrer detaillierten, engagierten und sachlichen Dokumentation einen tiefen Einblick in die davonlaufenden Veränderungen der Arktis. Durch die Schmelze von Arktis, Grönland und Permafrost und durch massive Freisetzungen von Methan sind schon jetzt weltweite Veränderungen der Jetstreams und Meeresströmungen in Gang. Selbstverstärkende Feedback-Schleifen haben Kipppunkte (tipping points) überschritten und eskalieren zu einem Baldigen Aussterben in wenigen Jahrzehnten.

Baldiger Verlust des menschlichen Habitats

Fieber

überarbeitet am 04.01.2015 von Guy McPherson: Near-term Habitat Loss for Humans Übersetzung: Wolfgang Werminghausen Fakt: Dieser Planet hat bei 3,3 C [Grad Celsius] oder mehr über der Ausgangslinie (d.h., der Beginn der industriellen Revolution) keine Menschen beherbergt. Die Zahl kann auch viel tiefer liegen. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Fakt: Menschen sind Tiere, die auf unzählige andere Spezies zum Überleben angewiesen sind.

Seiten